Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Organisation und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in unserem Unternehmen sowie im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Internetpräsentation informieren. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Informationsmaterial beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen (Deutsche Post etc.) oder andere Service-Dienste.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Speicherung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur erfasst, wenn Sie uns diese bei einer Anmeldung oder durch einen Eintrag in unseren Verteiler mitteilen. Diese Angaben werden für die interne Weiterbearbeitung Ihres Auftrages verwendet. Lediglich Ihren Namen, Dienstanschrift, Funktion/Position sowie Abteilung und Adressdaten werden zudem für Zwecke der postalischen Werbung für unsere eigenen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen verwendet. Bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie auch per E-Mail Informationen über interessante Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen. Gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke steht Ihnen ein jederzeitiges Widerspruchsrecht zu. Der Widerspruch ist mit keinerlei Nachteilen verbunden und kann uns gegenüber formfrei erklärt werden z.B. per E-Mail an folgende Adresse:

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten zur Erfüllung der gemeinnützigen Gesellschaftsziele wie z.B. Leistungsabrechnungen oder Versand von Informationsmaterial, ggf. auch unter Einsatz von Dienstleistern. Soweit Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, werden wir Sie, soweit möglich, elektronisch anschreiben. Wir geben Ihre Daten zur Organisation von Mitgliedsleistungen an Kooperationspartner weiter, zum Beispiel zur Organisation des jährlichen Hypertonie-Kongresses durch die Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH bzw. an unsere Muttergesellschaft, die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® | Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention. Dabei werden jeweils so wenige Daten wie möglich weitergegeben. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe an Dritte für Werbezwecke findet nicht statt. Ziel der Fortbildungen zum Hypertensiologen DHL® bzw. Assistenten für Hypertonie und Prävention DHL® ist es, betroffene Patienten optimal zu versorgen. Aus diesem Grund führt die Die Deutsche Hypertonie Akademie | Akademie für Fortbildung der Deutschen Hochdruckliga GmbH bzw. ihre Muttergesellschaft, die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® | Deutschen Gesellschaft für Hypertonie und Prävention ein Internetregister, in dem unter anderem alle praktizierenden Hypertensiologen DHL® namentlich mit Titel und Dienstanschrift aufgeführt sind. Angestellte Hypertensiologen DHL® ohne Liquidiationsrecht bzw. Assistenten für Hypertonie und Prävention DHL® werden gesondert gekennzeichnet. Sie können der Die Verwendung Ihrer darüber hinaus gehenden freiwilligen Angaben, soweit es sich nicht um Abrechnungszwecke handelt, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Deutsche Hypertonie Akademie | Akademie für Fortbildung der Deutschen Hochdruckliga GmbH unter den angegebenen Kontaktdaten bzw.  widerrufen. Falls Sie in dieses Internetregister der Deutschen Hochdruckliga neben Ihrem Titel, Namen, Dienstanschrift auch noch mit Diensttelefon und Internetadresse veröffentlicht werden möchten, müssen Sie das gesondert erklären bzw. können diese Erklärung auch jederzeit widerrufen. Ebenso werden wir Ihr Titel, Name, Ihre Dienstanschrift, Ihre Diensttelefon und Ihre Internetadresse nur nach ausdrücklicher Ermächtigung an befreundete Kooperationspartner weiterleiten. Auch diese Erklärung können Sie jederzeit widerrufen.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite.

Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden gekürzt und anonymisiert an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Sie haben die Möglichkeit, die Google Analytics-Funktion mittels eines Browser-Addons zu deaktivieren. Dadurch können Sie verhindern, dass Analyse-Informationen an Google gesendet werden.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Ggf. werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Information wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Diese Daten erheben wir ausschließlich, zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürliche Person zu.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Quelle: Rechtsanwalt Dr. Bernd v. Nieding, www.datenschutzerklaerung-online.de